Taping

Taping unterstützt den Sehnen- und Bandapparat und wird deswegen gerne im Sportbereich, bei Schmerzen und nach Verletzungen angewendet.

Buchen Sie Ihren Termin jetzt gleich!

Was ist Taping?

Durch die gezielte Anlage an den betroffenen Gelenken (häufig Sprunggelenk, Kniegelenk, Hand- und Fingergelenke) werden von professionellen Tapings bis zu 80% der Zuglast der Bänder in diesem Bereich von den Tapings übernommen! Dadurch ist auch nach verletzungsbedingten Bandproblemen eine hohe Stabilität gegeben und eine weitgehend normale Bewegungsausführung möglich.

Auch im Alltagsleben ist ein Tape zur Sicherung geschwächter Bandapparate durchaus sinnvoll. Allerdings sind Tapings keine Dauerlösung und können kein Wiederaufbautraining und keine gute Therapie ersetzen. Zwar ist das Gelenk in belastenden Situationen durch das Tape gesichert, allerdings gewöhnt sich der Bandapparat langfristig an diese Sicherung, wodurch bei dauerhaftem Einsatz die 100% Zugbelastbarkeit des regenerierten Bandes nicht wieder hergestellt werden kann! Aus diesem Grund empfehlen wir, Tapes nur übergangsweise in Belastungssituationen einzusetzen und die regenerierte Struktur wieder mittels Physiotherapie wieder bis zu einer starken, beschwerdefreien und sicheren Alltagsbelastbarkeit aufzubauen.

Was ist Kinesiotaping?

Im Gegensatz zu normalen Tapes weisen Kinesiotapes eine hohe Elastizität auf, wodurch sie auf mehr als die Hälfte der Ausgangslänge gedehnt werden können. Durch Ihre besondere Beschaffenheit unterstützen sie nicht nur die Bandstabilität, sondern fördern auch die Regeneration des verletzten Gewebes, lindern sowohl akute als auch chronische Schmerzen und bewirken einen leichten Lymphdrainageeffekt. Ein weiterer Vorteil von Kinesiotapes ist die gute Einsetzbarkeit im Alltag. Diese Tapes stellen somit tragbare Behandlungsformen dar, welche im Normalfall über eine Woche halten und auch beim Duschen und Schwimmen kein Problem darstellen. Die unterschiedlichen Farben unterstützen dabei energetisch die gewünschte Wirkung.

Beide Taping Formen bewirken durch den sogenannten Gate-Control Effekt eine spürbare Schmerzlinderung, sofern dieser zum tragen kommt.

Jetzt Termin buchen


Mitzubringen

  • "Mund Nasen Schutz" sofern zum Behandlungszeitpunkt vorgeschrieben
  • Aktuelle Covid-19 Maßnahmen
  • Aktuelle Befunde, Arztbrief, etc.
  • Bitte beachten Sie, dass die Behandlungen in kurzer Wäsche bzw. Unterwäsche erfolgen und behandelte Zonen freizumachen sind und abgedeckt werden können.

Dauer der Behandlungseinheit

Abhängig von Beschwerdebild und Anzahl unterschiedlicher Problemstellungen

  • 5-10min (abhängig von Anlage)

Taping & Kinesiotaping -
Preis der Behandlungseinheit

Standardpreis der Wiener Standorte


  • Pro Tape

    €15,00 *1

  • ab 2. Zone

    €10,00 *1

  • Inkludiert in Physiotherapie & Heilmassage

    €0,00 *1

*1 Preise können durch Standortkosten nach Standort und für unsere Großkunden variieren (siehe Preislisten und Preis bei Online-Terminbuchung)

Jetzt Termin buchen

Finde uns
GT - Wellness Solutions - Physiotherapie und Heilmassage
Newsletter Anmeldung