Heilmassage

Wir bieten Ihnen Heilmassage nach Ihrem individuellen Beschwerdebild.

Buchen Sie Ihren Termin gleich jetzt!

Was ist Heilmassage?

Unter Heilmassage versteht man die Anwendung von Massage zu medizinischen Zwecken. Im Gegensatz zur normalen Massage in welcher der Kunde sich eine Behandlungsart und die Körperregion wählt, kommt der Patient zur Heilmassage um ein meist körperliches Problem oder Schmerzen zu therapieren und der/die Therapeut/in wählt in bester medizinischer Kenntnis Art und Behandlungszone zum schnellstmöglichen Genesungsergebnis des Patienten. In Österreich stellt der Arzt in der Regel eine Verordnung hierfür aus, weiter gegriffen ist jeder Mensch mit `körperlichen` Beschwerden ein Patient und bekommt Heilmassage.

Im engeren Sinn versteht man unter Heilmassage die medizinisch angewandte klassische Massage bzw. schwedische Massage. Jede/r gute Therapeut/in wird aber sämtliche Massagetechniken zum besten und schnellsten Erfolg des/der Patienten/in wählen. In vielen Fällen wird Heilmassage in Kombination mit Physiotherapie/Heilgymnastik eingesetzt, wodurch sich viele Behandlungsbilder decken.

Wahltherapie-System:
Mittels Arztverordnung und Kassengenehmigung bekommen Patienten/innen bei uns einen entsprechenden Anteil von der Kassa refundiert.

Jetzt Termin buchen

Beschwerden und Anwendung

Der / die erfahrene TherapeutIn und natürlich wir bei WellnessSolutions wendet Heilmassage zu folgenden Zwecken an:

  • Sämtlichen muskuläre Verspannungen
  • Sämtlichen durch Muskeln, Faszien, Bänder, Sehnen oder Bindegewebe ausgelöste Schmerzen oder Beschwerden
  • Bandscheibenvorfall und Bandscheibenvorwölbungen
  • Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule
  • Knieschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen & Nackenverspannung
  • Schulterschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Muskelschmerzen & Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen / Schmerztherapie Migräne
  • Kreuzschmerzen, Lumbalgie
  • Hexenschuss, Lumbago, verrissener Nacken
  • Verschobenen Wirbeln und Rippen
  • Schmerzen im Fuß
  • Hüftschmerzen
  • Iliosacralschmerzen oder Iliosacralgelenksblockaden
  • Nachbehandlung nach Operationen
  • Verstauchungen und Prellungen
  • Zerrungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Chronische Organbeschwerden (chronische Gastritis, Menstruationsbeschwerden (Dysmenorrhoe), Verstopfung, Darmhypomotilität, mäßige, chronische Obstruktion der Lunge, Kurzatmigkeit (Raucher), leichte Durchblutungsstörungen von Organen.)
  • Sehnenscheidenbeschwerden, Achillessehnenbeschwerden, Achillodynie
  • Muskelansatzüberlastungen, Epicondylitis (Golferarm, Tennisarm)
  • Impingement
  • Schulter Arm Syndrom SAS
  • Nach Verletzungen und Sportunfällen
  • und viele mehr...

Therapieverlauf

Abhängig von der Problemstellung bemerkt der/die Patient/in bereits beim ersten oder nach wenigen Malen eine deutliche Linderung der Beschwerden. Wir versuchen in Abstimmung mit unseren Patienten mit wenigen Behandlungen größtmögliche Fortschritte zu erzielen, wodurch es sein kann, dass der/die Patientin die jeweiligen Behandlungen intensiv spürt. Dadurch schaffen wir es meist und natürlich auch abhängig von der Problemstellung innerhalb einer bis weniger Einheiten auch Patienten mit jahre- teilweise sogar jahrzehntelanger Schmerzen wieder schmerzfrei zu bekommen.

Zum Erhalt dieses Behandlungsergebnisses ist meist ein mehrfaches Nacharbeiten nötig. Häufig richtet sich auch die Behandlungsanzahl nach Anzahl der arztverordneten bzw. kassengenehmigten Einheiten. In den meisten Fällen reicht eine verordnete Behandlungsserie aus. In vielen Fällen ist zum Erhalt des Ergebnisses eine Kombination mit Physiotherapie sinnvoll, da Funktionen wie Stabilität, Kraft, Gleichgewicht, Reaktionsfähigkeit, Koordination und bis zu einem gewissen Grad Dehnfähigkeit, sowie einige Weitere nicht mit Massage/Heilmassage zu erzielen sind.


Mitzubringen

  • "Mund Nasen Schutz" sofern zum Behandlungszeitpunkt vorgeschrieben
  • Geimpft/Genesen/Getestet-Zertifikat` sofern zum Behandlungszeitpunkt vorgeschrieben.
  • Ärztliche Verordnung (für Kassenrückverrechnung)
  • Aktuelle Befunde, Arztbrief, etc.
  • 1 großes und ein kleines Handtuch (Therapiepapierauflagen vorhanden)

Bitte beachten Sie, dass die Behandlungen in kurzer Wäsche bzw. Unterwäsche erfolgen und behandelte Zonen freizumachen sind und abgedeckt werden können.


Dauer der Behandlungseinheit

Abhängig von Beschwerdebild und Anzahl unterschiedlicher Problemstellungen

  • 30min
  • 60min
  • in seltenen Fällen 90min

Unter 30min sind in der Regel selten sinnvolle Behandlungsergebnisse zu erzielen, weshalb wir nicht weniger anbieten.

Jede Behandlung ist auch ein Reiz für den Körper, welcher auch verarbeitet werden muss; über 90min treten oft Überreaktionen wie starke Müdigkeit, Schweißausbrüche, Schwindel auf, deshalb raten wir auch Selbstbuchern/innen im Online Buchungssystem ohne weitere Rücksprache davon ab diese Therapiezeit zu überschreiten.

Heilmassage - Preis der Behandlung

Standardpreis der Wiener Standorte


  • Kleine Problemstellungen 30 min

    €34,00 *1 **2

  • Standardeinheit 60 min.

    €68,00 *1 **2

  • Große oder mehrere Problemstellungen 90 min.

    €102,00 *1 **2

*1 Minutenangabe inkl. Wechsel

**2 Preise können durch Standortkosten nach Standort und für unsere Großkunden variieren (siehe Preislisten und Preis bei Online-Terminbuchung)

Leider dürfen bei medizinischen Angeboten keine Mengenrabatte gegeben werden; Medizinethikgesetz (siehe Blockrabatte Massage)

Jetzt Termin buchen

GT - Wellness Solutions - Physiotherapie und Heilmassage
Newsletter Anmeldung